… hat immer als kreativer Gitarrist zwischen Rock, Jazz, improvisierter Musik und Ethnic-Music gearbeitet. … arbeitete als Komponist, Produzent und Musiker von Film-und Theatermusiken, Großprojekte über Friedrich Nietzsche, Shakespeare und eigenen zusammengestellten Textcollagen / Großperformances. In Zusammenarbeit mit dem Staatsschauspiel Dresden, Markus Lüpertz und der Stefan George Gesellschaft sind Vertonungen von Shakespeares Werken, eine zeitgenössische Oper ( Krematorium ) und Lyrik-CD`s entstanden.

Auch eine CD über ein Friedrich Nietzsche-Spectaculum ist komponiert/ produziert worden.

Zusammenarbeit mit Nina Hagen, nationalen / internationalen Jazz-Musikern und renommierten Schauspielern brachten viele Konzertprojekte auf die Bühne.

Die Gründung der Künstlervereinigung „YATRA“ von Peter K. Kühnel in unterschiedlichsten Besetzungen, war die Voraussetzung für viele Projekte mit anderen Kunstsparten wie Musik, Tanz, bildende Kunst und
Wortkunst. … und war lange auf nationaler und internationaler Konzerttour.

Kontakt:
info@artraum-audio.de
+49 174 7478154
www.peter-kuehnel.de


Facebook